TH_1_B - Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen
(Einsatz-Nr. 116)

Technische Hilfe
auslaufende Betriebsstoffe
Zugriffe 36
Einsatzort Details

Chaussee, 59439 Holzwickede
Datum 17.08.2021
Alarmierungszeit 03:34 Uhr
Einsatzende 05:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 46 Min.
Alarmierungsart Melder (FME)
eingesetzte Kräfte

Löschzug 1
auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzbericht

Der Löschzug 1 wurde in der Nacht zu einem Verkehrsunfall gerufen. Vor Ort wurden wir von der Polizei in die Lage eingewiesen, dass ein PKW gegen die Ampel gefahren ist. Weiter sind Betriebsstoffe ausgelaufen. Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab, streute auslaufende Betriebsstoffe ab, unterstütze die Polizei durch Ausleuchten der Einsatzstelle und reinigte die Straße von Trümmerteilen. Die angefahrene Ampel wurde mittels Motortrennschleifer entfernt und auf den Grünstreifen gelegt, sodass keine weiteren Gefahren von der Ampel ausgingen.

Weitere Einsatzkräfte:

Polizei